Logo-black

3 Schritte, wie Du Stress und Unzufriedenheit in der Familie dauerhaft in Freude und Harmonie verwandelst.

Kennst Du das hier?


Falls Du ein Mann mit Familie und kleinen Kindern bist, bist du vielleicht mit Situationen vertraut wie diesen hier:

  • Du kommst nach Hause und Deine Frau erwartet Dich bereits gestresst. In eurer Wohnung sieht es aus als hätte eine Bombe eingeschlagen...
  • Du wolltest heute gern für Deine Familie da sein, dann kam in Deinem Job etwas dazwischen...
  • Du hast einen familiären Termin einfach vergessen...
  • Du bekommst immer wieder zu hören, dass Du zu wenig Zeit mit Deiner Familie verbringst...

Na, kommt dir das bekannt vor?

Wenn es Dir wie den meisten Vätern geht, dann wirst Du immer wieder mit Situationen wie diesen konfrontiert werden.

Und das hat einen Grund:
Die Bedürfnisse Deiner Familie wurden zu lange nicht ausreichend befriedigt.

Denk einmal darüber nach: Wie oft hattest Du in der Vergangenheit schon Stress, Streit und Unzufriedenheit in der Familie, nur weil Du ihre Bedürfnisse ignoriert hast?

Du musst dafür sorgen, dass die Bedürfnisse Deiner Familie gestillt sind, wenn Du wirklich langfristig ein harmonisches und freudiges Familienleben erreichen willst!

WARUM IST DAS SO WICHTIG?
Hier ist das Problem: In Deiner Familie bist Du nun einmal das "Alphatier". Das heißt Du bist dafür verantwortlich, dafür zu sorgen, dass die Bedürfnisse Deiner Familie gestillt sind. Und diese Rolle nicht ernst zu nehmen, nicht zu kennen oder nicht zu verstehen, ist der Hauptfaktor dafür, dass über 90% Prozent aller Väter kein harmonisches Familienleben haben und ihre Frauen und Kinder dem entsprechend auch nicht glücklich sind – ganz einfach, weil die Väter es nicht schaffen, dafür zu sorgen, dass die Bedürfnisse der Familie gestillt sind.

Es ist deshalb für dich von entscheidender Bedeutung, die Bedürfnisse Deiner Familie zu kennen und für ihre Erfüllung zu sorgen, um endlich und langfristig ein Familienleben zu erreichen, in dem sich die ganze Familie - ohne Einschränkungen - wohl fühlt.

HIER IST DIE LÖSUNG
Die 3 Schritte zur Erfüllung der Bedürfnisse Deiner Familie.


Aufgrund meiner vielen Coachings, in denen ich immer wieder ganz tief in die Familienstrukturen schaue, um den Vätern dabei zu helfen, wieder wirkliche Harmonie in ihre Partnerschaft und Familie zu bringen, kann ich jetzt die 3 Schritte zeigen, die Dir dabei helfen werden, Stress, Streit und Unzufriedenheit in Deiner Familie der Vergangenheit angehören zu lassen.

Schritt 1 – Aufmerksamkeit:
Deine Familie will DEINE Aufmerksamkeit.

1. Gib ihnen das Gefühl, dass sie Dir wichtig sind, dass Du Dich dafür interessierst, was sie tun und womit sie sich beschäftigen (selbst wenn es anfangs nicht immer so ist).
2. Nimm Dir bewusst und aktiv Zeit für Deine Frau und für jedes Kind. Zeit, die Du NUR mit diesem Menschen verbringst, in der Du ihm 100% Deiner Aufmerksamkeit schenkst. (Es muss nicht viel Zeit sein, wichtig ist, dass Du mit Deiner Aufmerksamkeit voll da bist.)


Schritt 2 – Anerkennung:
Jeder Mensch will Anerkennung, aber ganz besonders wichtig ist die Anerkennung der Menschen, zu denen man aufschaut. Und so ein Mensch bist Du für Deine Familie.

1. Sowohl für Deine Frau, als auch für Deine Kinder ist ein lobendes Wort der Anerkennung wie Nahrung. Versuche sie jeden Tag anzuerkennen.
2. Es müssen nicht immer die großen Dinge sein: Deine Anerkennung für Kleinigkeiten zeigt Deiner Familie, dass sie Dir wirklich wichtig sind. Sei großzügig damit.


Schritt 3 – Zuverlässigkeit:
Du kannst nicht perfekt sein und Du musst es auch nicht. Aber zuverlässig kannst Du sein.

Achte darauf Dein Wort zu halten - ohne dogmatisch zu sein. Informiere Deine Familie wenn es später wird, bedanke Dich für ihr Verständnis und sei zuverlässig darin, ihnen jeden Tag ehrliche Aufmerksamkeit und Anerkennung zu schenken.

Das ist alles – mehr musst du nicht tun, um Dein Familienleben auf vollkommen neue Bahnen zu lenken.

DARUM FUNKTIONIERT DIESE LÖSUNG SO GUT

Es liegt eigentlich auf der Hand:

Sobald Du diese Bedürfnisse Deiner Familie berücksichtigst und die Verantwortung dafür übernimmst, dass sie gestillt werden, passiert es nicht mehr, dass ihre Bedürfnisse nicht gestillt sind - also ist die Ursache eurer Stress- und Streitpunkte behoben.

Durch Dein eigenes tägliches Handeln behebst Du die Ursache - und löst die Folgen.

Das Beste daran:
Das wird automatisch dazu führen, dass Deine Familie auch Dir Anerkennung und Aufmerksamkeit schenkt, dass sie Dir mit Leichtigkeit verzeiht, wenn es einmal später wird oder Du etwas vergessen hat, weil sie weiß, dass sie Dir wichtig sind.

Ich habe diese Strategie nicht nur bei meinen Klienten, sondern auch in meiner eigenen Familie sehr erfolgreich umgesetzt und genau damit sehr gute Ergebnisse erzielt.

Und ich kann Dir versprechen, dass diese kleinen Schritte, diese kleine Veränderung in Deinem Verhalten Dein Familienleben grundlegend verändern werden - ohne dass Du dafür besonders viel tun musst.

WENN DU WIRKLICH ETWAS VERÄNDERN WILLST...
Wenn Du diesen Artikel liest, dann gehe ich davon aus, dass du
jemand bist, der wirklich Lust auf ein freudiges und friedliches, Familienleben hat, in dem man sich gegenseitig bereichert und der sofort ein harmonisches Familienleben haben will.

Nun, falls das auf Dich zutrifft, dann wirst Du definitiv davon profitieren, die 3 Schritte, die ich Dir eben gezeigt habe, auch für Dich umzusetzen, um Deinem Ziel ein großes Stück näher zu kommen.

Wie auch immer – wir beide wissen, dass es mit dem Lesen eines einfachen Artikels nicht getan ist.

Wenn Du SOFORT Ergebnisse haben willst, dann habe ich einen Vorschlag für Dich: Ich werde Dir kostenlos dabei helfen Stress und Unzufriedenheit in Deinem Familienleben durch Harmonie zu ersetzen - alles, was du dafür tun musst, ist auf diesen Button hier zu klicken:

Ich freue mich darauf, Dich schon bald persönlich beraten zu dürfen!

 

 


Mentalcoach für erfolgreiche Männer mit Familie

© 2018 - matthias-wilke.de | Impressum & Datenschutz